Startseite
Texte
Cleaners from Venus


Wie in der alten Version der Shaddowbox werde ich hier auch meine eigenen Texte veröffentlichen. Ich abe noch einige neue aus den letzten drei Jahren, die noch darauf warten, mit Grafiken etc. herzeigbar gemacht zu werden. Sobald dies getan ist, werde ich hier wieder ein PDF mit den Texten hinterlegen. Bis dahin zunächst einmal nur einer meiner neuen Texte auf dem normalen Weg.



Meine Geliebte


Du belügst mich nie,

Du bist immer wahr,

Du betrügst mich nie,

Du bist immer für mich da,

Du trägst mich durch die Dunkelheit,

Du veränderst sich und bleibst doch gleich,

Du hast immer für mich Zeit,

Du bist ebenso hart und doch so weich.


 

Meine Geliebte



Du lässt mich tanzen, wenn Du magst,

Du lässt mich lachen, wenn mir ist danach,

Du hebst mich immer auf, wenn ich am Boden lieg,

Du machst mich müde, Du machst mich wach,

Du treibst aus mir die Wut,

Du lässt mich träumen von dem großem Ziel,

Du bist immer da, Du bist einfach gut,

Du bedeutest in meinem Leben so unheimlich viel.



Meine Geliebte



Du belügst mich nie,

Du bist immer wahr,

Du betrügst mich nie,

Du bist immer für mich da,

Du trägst mich durch die Dunkelheit,

Du veränderst sich und bleibst doch gleich,

Du hast immer für mich Zeit,

Du bist ebenso hart und doch so weich.



 

Und ich kenne nun Deinen Namen,

Und ich kenne nun Dein Gesicht,

Ich entzünde eine Kerze,

Und ich sehe Dich in dem flackernden Licht!



Und meine Geliebte,

Ich wünsche mir es soll für ewig so sein,

Und meine Geliebte,

Endlich schlafe ich neben Dir ein!



Meine Geliebte,

ich will nur Dich!


 

WK, 16.05.2007